Ökumenische Fastenwoche

Montag, 12. Februar 2018

Warum tut Fasten gut? Fasten gibt dem Körper die Möglichkeit, sich zu entschlacken und zu entlasten, das Gewicht zu reduzieren und den Stoffwechsel neu zu ordnen. Es kann aber auch eine Zeit der Stille, des Findens der inneren Ruhe und der wachen Wahrnehmung sein. Beim Fasten kann die Sensibilität für tiefere Vorgänge wachsen. Fasten ist ein Weg, mit Leib, Geist und Seele aufmerksamer zu werden für uns selbst, für unsere Beziehungen und für den Horizont Gottes in unserem Leben.

Das Programm der ökumenischen Fastenwoche in Zürich-Altstetten ist abwechslungsreich. Die Detais entnehmen Sie bitte dem unten aufgeführten Flyer.

Informationen bei: Pfarrerin Ulrike Müller

Flyer Fastenwoche 2018