Basar-Sonntag 2017

Montag, 16. Oktober 2017

Basar-Sonntag 2017 am 12. November im Kirchgemeindehaus

 
10.00 Uhr  Gottesdienst, Thema: «Weltweite Kirche», Grosse Kirche
11-17 Uhr  Basar mit Flohmarkt, attraktiven Verkaufsständen, Kinderprogramm, Turmbesteigung
17.00 Uhr  ImPuls-Gottesdienst, Thema: "Kirche - eine internationale Familie", Grosse Kirche

Der Basar-Sonntag beginnt in der Grossen Kirche um 10 Uhr mit dem Gottesdienst «Weltweite Kirche». Hier wird unter anderem die Handwerker-Schule in der Demokratischen Republik Kongo vorgestellt, der 70 Prozent des Basarerlöses zugutekommen. 30 Prozent des Ertrags sind für das Solinetz Zürich bestimmt. 

Um 11 Uhr ist dann Eröffnung des Basarbetriebs mit Getränken, Kuchen und Kaffee. Ab 11.30 Uhr können Sie verschiedene Gerichte geniessen, wie Gerstensuppe, Kalbsbratwürste und Schweinssteaks vom Grill, Pommes frites, Salate, ein Vegi-Menu sowie Kuchen und Desserts. Der legendäre Kartoffelsalat wird dieses Jahr – wie in den guten alten Zeiten – von einem bewährten Altstetter-Kochteam zubereitet. Dieses Jahr feiert der beliebte Flohmarkt mit Raritäten, Geschirr und Allerlei sein Comeback. Neu sind ein Büchertisch und vermutlich eine Bilderausstellung mit Verkauf durch Künstlerinnen und Künstlern aus dem Quartier. Nebst dem Angebot von Hand- und Bastelarbeiten sei hingewiesen auf den beliebten Gourmetstand mit Süssigkeiten sowie auf den Verkaufsstand mit Fairtrade-Produkten und auf die selbst hergestellten Artikel der Kinder des kirchlichen Unterrichts. 
 
Kinder können Lebkuchen verzieren, sich schminken lassen oder ihre Geschicklichkeit bei Wurfspielen unter Beweis stellen. Zudem kann von 13 bis 16 Uhr (immer zur vollen Stunde) der Turm der Grossen Kirche bestiegen werden.
 
Abgeschlossen wird der Basar-Sonntag um 17 Uhr mit dem ImPuls-Gottesdienst zum Thema "Kirche - eine internationale Familie".
 
KUCHENSPENDEN für den Basar
Gerne nehmen wir Ihre Kuchenspenden am Samstag, 11. November von 12 bis 14 Uhr im Kirchgemeindesaal entgegen. Zuständig dafür ist unsere Sigristin, Frau Anita Jungen. Bei Fragen ist sie unter Telefon 076 430 91 27 erreichbar. Herzlichen Dank schon jetzt für Ihre Beiträge!
Johanna Traub, Kirchenpflege