Wir studieren ein Musical ein!

Donnerstag, 4. Mai 2017
Dieses Jahr üben die Kinder während der Kinderplauschwoche im August das Musical «Zwingli auf TV Zrrikk» von Andrew Bond ein, das am Freitagabend, 18. August aufgeführt wird. 
 
Die Produktion des humorvollen Singspiels von Andrew Bond wurde anlässlich der Kampagne «500 Jahre Zürcher Reformation» von der Reformierten Landeskirche des Kantons Zürich unterstützt. 
 
Das Musical spielt im Unti-Lager, wo es um die Bibel und um Zwingli geht. Plötzlich taucht dort ein ausserirdisches TV-Team auf. Enttäuscht, dass sie Zwingli knapp verpasst haben, laden die Ausser-irdischen die Kinder ins Raumschiff ein und zeigen ihnen Filmmaterial über Zwingli. Neben wichtigen Anekdoten aus dem Leben Zwinglis geht es um seine Bedeutung damals wie heute: Er hatte nicht nur den Blick für die not­wendigen Veränderungen, sondern auch den Mut, diese umzusetzen. 
 
Die Kinder können während dieser Woche singen, musizieren, Theater spielen, selber filmen (dieses Jahr neu), Bühnen-Technik ausprobieren und das Bühnenbild bauen. Auch Kindergartenkinder können mitmachen und im Chor mitsingen.
Miteinander werden die Lieder eingeübt, doch auch Spiel, Spass und Kreativität kommen sicher nicht zu kurz. 
 
Ort:
Reformiertes Kirchgemeindehaus, Pfarrhausstrasse 21.
 
Wann:
14./15. und 17./18. August.
 
Türöffnung:
Ab 9.15 Uhr.
 
Separate Programme für Kinder von 0 bis 4 Jahren und Kinder im Kindergartenalter*:
Jeweils 9.30 bis 12.00 Uhr,
keine Kosten, Kollekte.
 
Programm für Primarschulkinder*:
Jeweils 9.30 bis 16.00 Uhr,
Kosten: Fr. 60.– inkl. Mittagessen. 
(* = Stand vor den Sommerferien)
 
Anmeldung, Infos und Fragen: 
Matthias Walther, 044 432 77 44