Hauskreise und Kleingruppen

Hauskreise, auch Kleingruppen genannt, sind eine tolle Möglichkeit, in einem kleineren Rahmen Glaubens- und Lebensfragen zu besprechen.

Wichtig: Es sind Orte, wo man sich selber sein darf. Positives aber auch Schwierigkeiten und Zweifel können eingebracht werden.

Da sich ein Hauskreis über längere Zeit regelmässig trifft, wächst das gegenseitige Vertrauen. Man kann zusammen Freud und Leid teilen, einander helfen und für einander beten.

In unserer Kirchgemeinde gibt es verschiedene Hauskreise. Sie finden alle zwei Wochen oder einmal im Monat statt. In der Regel an einem Abend (ca. 19.30–21.30 Uhr).

Möchten Sie sich einem bestehenden Hauskreis anschliessen oder einfach Informationen erhalten, welcher Hauskreis Ihren Bedürfnissen entsprechen könnte? Pfarrer Felix Schmid gibt Ihnen gerne weitere Auskünfte.