Agenda-Details

Gottesdienst zum Ewigkeitssonntag

26. November 2017, 10.00 Uhr Zentrum: Grosse Kirche

Wir gedenken der Verstorbenen des vergangenen Kirchenjahres.

Der Tod ist die uns zugewandte Seite des Ganzen,
dessen andere Seite Auferstehung heisst.

Romano Guardini

Am Ewigkeitssonntag, dem letzten Sonntag des Kirchenjahres, gedenken wir der Menschen, von denen wir in diesem Jahr Abschied genommen haben. Wir erinnern uns ihrer, bringen unsere Traurigkeit vor Gott und suchen, was uns Trost und Hoffnung gibt.

Mitwirkende:

Ulrike Müller, Pfarrerin
Felix Schmid, Pfarrer
Benjamin Wildberger, Pfarrer
Matthias Baumann, Vikar
Daniela Timokhine, Orgel
Francesco Negrini, Klarinette

VeranstalterUlrike Müller
MitwirkendeMatthias Baumann, Felix Schmid, Benjamin Wildberger, Francesco Negrini, Klarinette
MusikDaniela Timokhine
Kollekte.................noch offen....................
AnschliessendChilekafi
Zielgruppen
Bereiche